Automotive

OEMs und Supplier für die Automotive-Industrie haben zahlreiche Entwicklungsstandorte in Süddeutschland. Unabhängig von der Art der Fahrzeuge ist die Entwicklung von Lenkungen, Getrieben oder alternativen Antrieben eine unsere Kompetenzen. 

So entwickeln und testen unsere Spezialisten z.B. Steuergeräte für Getriebe, Motor, Bremsen, Wasserstoff-, Elektro- und Hybridantriebe, Zentralelektronik  oder Infotainmentsysteme.  Wir erstellen Prototypen im Bereich Hard- und Software, sind aktiver Teil in der Funktionsentwicklung, Applikation und Erprobung. Die Entwicklung und der Aufbau von Testsystemen und die Testautomatisierung runden dabei unser Profil ab.

Selbstverständlich setzen wir bei der Entwicklungsunterstützung und Integration hochvernetzter elektronischer Systemkomponenten und Integrationsplattformen im Fahrzeug auf die AUTOSAR-Architektur.

Als AUTOSAR Associate Partner haben wir Zugriff auf alle relevanten Neuerungen und können unsere Mitarbeiter entsprechend schulen. Im Gegenzug tragen wir mit den gewonnenen Erfahrungen zur Weiterentwicklung von AUTOSAR bei.

AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture) ist eine weltweite Entwicklungs-partnerschaft von Automobilherstellern, -zulieferern und weiteren Unternehmen der Elektronik-, Halbleiter- und Softwareindustrie. Seit 2003 arbeiten sie an der Entwicklung und Einführung einer offenen und standardisierten Software-Architektur für die Automobilindustrie.